Skip to content
Liste ver.di

Jutta Kahle

Bild von Jutta Kahle, DIMDI
DIMDI

„Darauf zu warten, dass der passende Zufall eintritt, ist deswegen so problematisch, weil es nicht funktioniert.“ (Douglas Adams)

Um die Rahmenbedingungen der Zusammenarbeit und des Zusammenlebens im Büroalltag nicht dem Zufall zu überlassen, arbeite ich seit mehr als 10 Jahren in Personalvertretungen mit: zunächst im DIMDI, wo ich seit 2002 beschäftigt bin und das es – genau wie mich auch – seit 1969 gibt. In den letzten 4 Jahren war ich auch im HPR als reguläres Mitglied und die letzten 2 Jahre als stellvertretende Vorsitzende aktiv.

Gute und erfolgreiche Arbeit kann nur dort stattfinden, wo auch das Umfeld stimmt. Dazu gehört neben einer angemessenen Ausstattung mit Ressourcen auch ein fairer Umgang miteinander und ein gutes Arbeitsklima, das die Motivation fördert und nicht einschränkt. Die Personalvertretungen können die Rahmenbedingungen hierfür entscheidend mitgestalten, zum Beispiel durch Abschluss von Dienstvereinbarungen.

In der letzten Amtszeit habe ich neben meinen inhaltlichen Schwerpunkten IT-Konsolidierung und Personalentwicklung insbesondere die Eingliederung des DIMDI in das BfArM aus Sicht der Interessensvertretungen begleitet. Auch hier hat sich das Engagement ausgezahlt: Auf Initiative des HPR konnte eine gute Vereinbarung mit dem BMG abgeschlossen werden, die für Beschäftigte beider Behörden Sicherheit gibt.

Ich freue mich auf die Fortsetzung der erfolgreichen Arbeit des HPR, die über die Jahre von vielen verschiedenen KollegInnen gestaltet und immer wieder weiterentwickelt wurde.